21. Februar 2013

Prof. Graf wird neuer Prorektor für Wissens- und Technologietransfer

Der Senat der Universität Stuttgart hat in seiner 23. öffentlichen Sitzung am 20.02.2013 den Direktor des Instituts für Strahlwerkzeuge der Universität Stuttgart (IFSW) Prof. Thomas Graf zum neuen Prorektor für Wissens- und Technologietransfer gewählt.

Der Rektor, Prof. Wolfram Ressel, kommentierte die Ergebnisse der Senatssitzung: „Ich freue mich über den breiten Konsens in den Gremien der Universität darüber, mit strukturellen Maßnahmen und personellen Entscheidungen die Wettbewerbsfähigkeit der Universität Stuttgart strategisch auszubauen. Mit Prof. Thomas Graf haben wir einen neuen Prorektor für Wissens- und Technologietransfer gewinnen können, der mit seinen langjährigen internationalen Erfahrungen an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft für den Forschungscampus Universität Stuttgart neue Impulse setzten wird.“ Prof. Thomas Graf unterstrich das mit seinem Prorektorenamt verbundene Ziel, eine qualitativ neue Dimension von Forschungspartnerschaften in Stuttgart anzustreben: „Wir werden die am Standort der Universität besondere Konstellation der vier Kräfte Universität, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Unternehmen und Gesellschaft nutzen, um damit die Alleinstellungsmerkmale unserer Universität zu schärfen.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Thomas Graf

Newsstream

Zum Seitenanfang