28. Oktober 2012

Neuer Scheibenlaser-Rekord: 815 W, M2 < 1,4

Durch die mit einem deformierbaren Resonatorspiegel realisierte asphärische Wellenfrontkorrektur in einem Yb:YAG Scheibenlaser wurde mit einer einzigen Scheibe im Resonator erstmals eine nahezu beugungsbegrenzte (M2 < 1,4) Ausgangsleistung von 815 W erreicht. Die Beugungsmaßzahl war dabei über den gesamten Leistungsbereich besser als M2 =1,6. Dies ist weltweit die bisher höchste Grundmodeleistung, die mit einem Scheibenlaser mit einer einzigen Laserscheibe im Resonator realisiert wurde.

  • S. Piehler et al. Optics Letters 37 (24), 5033-5035 (December 2012)

Ansprechpartner: Dr. Marwan Abdou Ahmed

Newsstream


Juni 2020

September 2019

Juli 2019

Juni 2019

April 2019

März 2019

Dezember 2018

November 2018

August 2018

Mai 2018

März 2018

Dezember 2017

August 2017

April 2017

März 2017

Januar 2017

Dezember 2016

November 2016

Juni 2016

April 2016

Februar 2016

Januar 2016

Dezember 2015

September 2015

April 2015

März 2015

Oktober 2014

April 2014

März 2014

Februar 2014

Januar 2014

Dezember 2013

November 2013

Oktober 2013

Juni 2013

März 2013

Februar 2013

Januar 2013

Oktober 2012

September 2012

August 2012

Juli 2012

Juni 2012

März 2012

Januar 2012

Zum Seitenanfang