Stuttgarter Lasertage (SLT)

Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW)

Die Stuttgarter Lasertage finden seit 1999 regelmäßig in einem zweijährigen Turnus statt und dienen dem wissenschaftlichen Austausch zwischen Experten und Anwendern aus universitärer Forschung, industrieller Entwicklung und Endanwendung in der industriellen Fertigung.

Sind Sie an einer SLT-Teilnahme als Aussteller oder Sponsor interessiert?

Sind Sie an einer SLT-Teilnahme als Zuhörer interessiert?

SLT 2024 - Infos für Teilnehmer/innen

Neuer Veranstaltungsort und neues Format

Die Erfolgsgeschichte der Stuttgarter Lasertage (SLT) wird vom 4. bis 6. Juni 2024 an einem neuen, geschichtsträchtigen Standort fortgesetzt, dem Kursaal Stuttgart-Bad Cannstatt. Nur einen Steinwurf entfernt hat kein Geringerer als der Pionier Gottlieb Daimler die Mobilität der Menschheit auf eine neue Stufe gestellt. 

Bei den SLT wird es 2024 zudem einige bedeutende Neuerungen geben:

  • Die Konferenzsprache ist Englisch.
  • Verlängerung der Dauer auf 3 Tage.
  • Die bisherigen Fachvorträge auf Einladung werden neu durch „contributed“ Beiträge ergänzt.

Hinweis:
Die LASYS wird nicht mehr als eigenständige Fachmesse auf dem Messegelände in Stuttgart durchgeführt.
Mehr dazu in der Pressemitteilung der Messe Stuttgart: Download als PDF

Die Stuttgarter Lasertage 2024 finden im Kursaal Stuttgart-Bad Cannstatt statt.

Programm

Das vollständige Programm finden Sie voraussichtlich ab Anfang März 2024 hier.
Download: Vorläufiges Programm der Plenary Sessions (als PDF)

Download: SLT 2024 Konferenzflyer (als PDF)

Registrierung und "Early Bird" Rabatte

Die Registrierung zur Konferenzteilnahme ist ab sofort möglich:
https://www.conftool.org/slt2024/
 
Preis für die Registrierung für 1 Tag
  "Early Bird"
bis 28. April 2024
Standard
Teilnehmer und Redner
598 €* 665 €*
Student 120 €* 150€ *
Doktoranden 295 €* 330€*
 
Preis für die Registrierung für 3 Tage
  "Early Bird"
bis 28. April 2024
Standard
Teilnehmer und Redner
895 €* 995 €*
Student 200 €* 250€ *
Doktoranden 445 €* 495€*
 
*Alle Preise zuzüglich 19% Mehrwertsteuer.
 
Mittagessen, Getränke und Kaffeepausen sind in den Tagungsgebühren enthalten. Sie erhalten ein "Book of Abstracts" und freien Eintritt zu den beiden Abendveranstaltungen der SLT (Konferenz-Dinner im "Kleinen Kursaal" in Bad Cannstatt am ersten Abend sowie "Lab Tour" am IFSW am zweiten Abend).

Hotel-Empfehlungen

Buchen Sie Ihr Hotelzimmer zum akutellen Tagespreis unter:
https://www.stuttgart-tourist.de/lasertage24

Highlights und Innovationen aus der industriellen Anwendung der Lasertechnik werden vom 04. bis 06. Juni 2024 bereits zum 12. Mal Laserexperten und Anwender in Stuttgart zusammenführen.

Die dem Wissenstransfer dienenden, seit 1999 im zweijährigen Turnus durchgeführten Stuttgarter Lasertage (SLT) haben sich als zentrales Anwenderforum der Laserbranche etabliert und wenden sich auch an ein internationales Publikum. Die Konferenzsprache ist durchgehend Englisch. Die Stuttgarter Lasertage werden vom IFSW organisiert.

Mit Beiträgen von namhaften Vertretern aus Forschung und Entwicklung bieten die Stuttgarter Lasertage einen kompetenten Überblick über die aktuellsten Trends der Lasertechnik. Die SLT bieten insbesondere auch einen Einblick in die dazugehörigen Grundlagen mit Blick auf mögliche, neue Anwendungen. Dies wird ergänzt durch Beiträge aus der Industrie, welche den aktuellen Stand der Entwicklung und Umsetzung der Innovationen dokumentieren.

Der entspannte Zeitplan zusammen mit der angenehmen Umgebung bieten zudem einen geeigneten Rahmen für aktives und erfolgreiches Networking. Das Konferenzdinner im Anschluss an den ersten Veranstaltungstag gibt weitere Möglichkeiten zum Austausch, ebenso wie die Besichtigung der Labore am IFSW am zweiten Veranstaltungstag.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den SLT 2024!

Konferenzleitung

Prof. Dr. Thomas Graf
Prof. Dr. Andreas Michalowski

Programmkomitee/Gutachtergremium

Dr. Marwan Abdou Ahmed
Dr. Christian Hagenlocher
Dr. Tobias Menold
Dipl.-Ing. Volkher Onuseit

Organisation

Heidi-Maria Götz M.A.

Dieses Bild zeigt Thomas Graf

Thomas Graf

Prof. Dr. phil. nat.

Direktor

Dieses Bild zeigt Heidi-Maria  Götz

Heidi-Maria Götz

M.A.

Öffentlichkeitsarbeit und Marketing IFSW

Zum Seitenanfang