Direkt zu

 

Erste Demonstration eines Ti:saphir-Scheibenlaseroszillators

Am IFSW wurde im Rahmen des EU-Projekts TiSa TD (www.tisa-td.eu) zum ersten Mal ein Ti:saphir Scheibenlaseroszillator demonstriert. Der 260 µm dicke Kristall wurde mit einem frequenzverdoppelten Faserlaser bei 532 nm und 48 Pumplichtdurchgängen gepumpt. Bei einer Ausgangsleistung von 7.2 W im Multimodebetrieb wurde ein optischer Wirkungsgrad von 11% gemessen. Dabei wurde eine übliche Wasserkühlung mit einer Kühlwassertemperatur von 18°C verwendet.

Weitere Details sind in J.-H. Wolter, M. Abdou Ahmed, und T. Graf, "Thin-disk laser operation of Ti:sapphire" Opt. Lett. 42 (8), 1624 (2017) veröffentlicht.

Kontakt: Dr. Marwan Abdou Ahmed