Institut für Strahlwerkzeuge (IFSW)

Stuttgarter Lasertage (SLT)

Die Stuttgarter Lasertage finden seit 1999 regelmäßig in einem zweijährigen Turnus statt und dienen dem wissenschaftlichen Austausch zwischen Experten und Anwender aus universitärer Forschung, industrieller Entwicklung und Endanwendung in der industriellen Fertigung.

Die SLT 2022 findet vom 21. bis 22. Juni 2022 statt.
Die Anmeldung startet im Januar 2022!

Download: SLT 2022 Flyer mit Preisen

SLT 2022 - Informationen für Konferenzteilnehmer/innen

Stand: 23. November.2021

Dienstag, 21. Juni 2022:

08.15 bis 09.00 Uhr: Registrierung
09.00 bis 09.10 Uhr: Heidi-Maria Götz, IFSW, Universität Stuttgart (SLT Opening and Information)
09.10 bis 09.30 Uhr: Prof. Thomas Graf, IFSW, Universität Stuttgart (Welcome to the SLT)
09.30 bis 10.00 Uhr: voraussichtlich neu auf den Lehrstuhl „Lasertechnik in der Fertigung“ berufene/r Professor/in am IFSW
10.00 bis 10.30 Uhr: Dr. Christian Schmitz, TRUMPF Lasertechnik GmbH
10.30 bis 11.15 Uhr: Kaffeepause

Mittwoch, 22. Juni 2022:

08.15 bis 09.00 Uhr: Registrierung
09.00 bis 09.05 Uhr: Heidi-Maria Götz, IFSW, Universität Stuttgart (SLT Opening and Information)
09.05 bis 09.35 Uhr: Prof. Ludger Overmeyer, Leibniz Universität Hannover
09.35 bis 10.05 Uhr: Dr. Thomas Stammler, Carl Zeiss SMT GmbH
10.05 bis 10.35 Uhr: Prof. Thomas Graf, IFSW, Universität Stuttgart
10.35 bis 11.15 Uhr:  Kaffeepause

Nach den "Plenary Sessions" finden jeweils parallele Sitzungen zu Laser-Materialbearbeitung sowie Laser- und Optikentwicklung statt. Das vollständige Programm wird voraussichtlich im Januar 2021 veröffentlicht.

Highlights und Innovationen aus der industriellen Anwendung der Lasertechnik werden vom 21. bis 22. Juni 2022 bereits zum 11. Mal Laserexperten und Anwender in Stuttgart zusammenführen.

Die vom IFSW veranstalteten Stuttgarter Lasertage (SLT) finden gemeinsam mit der Messe LASYS auf dem Messegelände in Stuttgart (Flughafen) statt. Die dem Wissenstransfer dienenden, seit 1999 im zweijährigen Turnus durchgeführten Stuttgarter Lasertage haben sich als zentrales Anwenderforum der Laserbranche etabliert und wenden sich auch an ein internationales Publikum. Die Vorträge werden wieder in deutscher und englischer Sprache gehalten, es wird eine Simultan­übersetzung angeboten.

Mit Beiträgen von namhaften Vertretern aus Forschung und Entwicklung bieten die Stuttgarter Lasertage einen kompetenten Überblick über die aktuellsten Trends der Lasertechnik. Die SLT bieten insbesondere auch einen Einblick in die dazugehörigen Grundlagen mit Blick auf mögliche, neue Anwendungen. Dies wird ergänzt durch Beiträge aus der Industrie, welche den aktuellen Stand der Entwicklung und Umsetzung der Innovationen dokumentieren.

Der entspannte Zeitplan zusammen mit der angenehmen Umgebung der Messe Stuttgart bieten zudem einen geeigneten Rahmen für aktives und erfolgreiches Networking. Eine Abendveranstaltung im Anschluss an den ersten Veranstaltungstag gibt weitere Möglichkeiten zum Austausch bei der Besichtigung der Labore direkt am IFSW.

Wir freuen uns jetzt schon auf Ihre Teilnahme an den SLT 2022!

Programmbeirat

Prof. Dr. phil. nat. Thomas Graf (Tagungsleitung)
Institut für Strahlwerkzeuge, Universität Stuttgart
 
apl. Prof. Dr. phil. nat. Rudolf Weber
Institut für Strahlwerkzeuge, Universität Stuttgart 

Dr. Marwan Abdou Ahmed

Institut für Strahlwerkzeuge, Universität Stuttgart

Dieses Bild zeigt Rudolf  Weber
apl. Prof. Dr. phil. nat.

Rudolf Weber

Leitung Verfahrensentwicklung

Dieses Bild zeigt Heidi-Maria  Götz
M.A.

Heidi-Maria Götz

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Zum Seitenanfang